Fränkische Museums-Eisenbahn e.V. Nürnberg

GOOD CAUSE

Die “FME” Fränkische Museums-Eisenbahn e.V. Nürnberg ist ein gemeinnütziger anerkannter Verein im Nürnberger Nordosten. Die FME betreibt hauptsächlich einen Dampfsonderzug für Sonderfahrten welche meistens ab Nürnberg starten. Als Zugpferd dient unsere 1943 gebaute Dampflok 52 8195. Der Wagenpark besteht aus historischen Reisezugwagen überwiegend aus den 50er jahren. In Betrieb befinden sich Nahverkehrswagen “Umbauwagen” als 3- und 4-Achser. Als besonderes Highlight befinden sich zwei der letzten 4 Hapag erhaltenen Loyd Schnellzugwagen in unserem Fuhrpark. Der zweite Hapag Lloyd-Wagen soll zeitnah wieder einer neuen Hauptuntersuchung zugeführt werden.
Neben den Dieselloks der Baureihen 345, 332 und 323 befindet sich die erste deutsche Großseriendiesellok der Baureihe V200 im Fahrzeugpark der FME. Die Vorserienlok V200 001 soll in den nächsten Jahren Schritt für Schritt aufgearbeitet werden. Einer zunächst äußerlichen Aufarbeitung soll eine zukünftige Betriebsfähgkeit folgen.

Contact Information
Website